Sie sind hier: Fachliteratur > Emotionale Kompetenz

Kristin Holighaus:
Zoff in der Schule – Tipps gegen Mobbing und Gewalt


Insbesondere ältere Schulkinder erleben Schule häufig als einen Raum, der von Hierarchie und Gewalt bestimmt wird. Lehrer und Sozialpädagogen bemühen sich, negative Strukturen wie Mobbing und Aggressionen wahrzunehmen und abzubauen. Medien für die Schülerhand stammen dafür leider nur zu häufig aus Seminaren und reichen über Kopien und Lose-Blatt-Sammlungen nicht hinaus. Jetzt wurde vom Verlag Beltz & Gelberg ein Taschenbuch vorgelegt, das die Auseinandersetzung mit dem „Zoff in der Schule“ unterstützt. Die Autorin Kristin Holighaus erläutert wie in anderen Handbüchern zum Thema auch theoretisch Ursachen, Formen und Lösungsstrategien von Gewalt. Der besondere Reiz für Lehrer und Schüler liegt aber in den wiedergegebenen Kommentaren und Erlebnissen von Kindern und Jugendlichen selbst. Sie werden typografisch deutlich hervorgehoben und ermöglichen es auch ungeübteren Lesern schnell und altersgemäß in die Thematik einzusteigen. Das ist umso wichtiger, da Empathiefähigkeit als eine der Hauptvoraussetzungen zum Abbau von Gewalt ist. Die Comicfiguren von Rolf Kutschera interpretieren negatives Verhalten deutlich, ermöglichen es aber dennoch, sich den Problemen von der heiteren Seite zu nähern.



zurück

top